Nüsse in Sagen und Märchen
Nüsse haben mythische Bedeutung: Walnuss = fremde Nuss

Nüsse haben in Sagen und Märchen mythische Bedeutung.

In österreichischen Sagen ist von dem Kreuz in der Nuss die Rede, um dessen Bedeutung zu wissen wertvoller sei als der Erzberg. Beispiele vom mythischen Wert der Nuss finden sich in den

Märchen der Gebrüder Grimm und in

Märchen von Bechstein.

Beispiele:

Gebrüder Grimm: "Die Haselrute" und "Allerleirau"1)

Bechstein: "Das Nusszweiglein"2)

----------------

1) Gebrüder Grimm: "Kinder-und Hausmärchen" ISBN: 3522147006
Thienemanns
Erscheinungsdatum: 1989

2) http://www.hekaya.de/maerchen/das-nusszweiglein--bechstein_8.html  16.1.2014


Walnuss=die fremde Nuss und Haselnuss in der Europäischen Erzählkultur
Die Haselnuss in der Europäischen Erzählkultur